Kategorien
AKTUELL

PingPongParkinson German Open in Bad Homburg

19. April 2022

Erstmals international offene Deutsche Meisterschaften für an Parkinson erkrankte Menschen in Bad Homburg

Der TTC OE ist zusammen mit dem PingPongParkinson Deutschland e. V. Ausrichter eines international offenen Tischtennisturnier ausschließlich für an Parkinson erkrankte Menschen. Die German Open finden bereits zum 2. mal statt, nach Nordhorn in Niedersachsen ist dieses mal unsere hessische Stadt Bad Homburg als Austragungsort auserkoren.

Das Turnier ist in mehrere Klassen eingeteilt: Einzel (Damen: 2 Klassen, Herren: 3 Klassen), Doppel (Damen: 2 Klassen, Herren: 3 Klassen) und Mixed (2 Klassen) und wird an 16 Tischen an 3 Tagen gespielt. Die Klassifizierung erfolgt anhand festgelegter Regeln auf Basis der Tischtenniserfahrung sowie der Dauer der Parkinson-Erkrankung.
Die Vorrunde wird in Gruppen zu 3 bis 6 Spielern bzw. Paarungen im jeder gegen jeden Modus ausgespielt. Die Endrunde und Trostrunde wird im Einfach-KO-System gespielt. Veranstaltungsort ist die Wingert Sporthalle.

Bereits jetzt sind alle 128 Startplätze für das Turnier vergeben. Wir freuen uns auf alle Teilnehmer aus unterschiedlichen Nationen!

Alle Informationen rund um das Turnier findet ihr auf http://go.pingpongparkinson.de.

Quelle: http://tischtennis.de